Diese Seite verwendet JavaScript. Sie haben
JavaScript deaktiviert, es können einige
Funktionen nicht zur Verfügung stehen.

!

  • Home
  • Aktuell
  • News
  • Downloads
  • Stiftung
  • Manuel Neuer
  • Motivation
  • Stiftungszweck
  • Team
  • Partner
  • Projekte
  • Übersicht
  • Antrag stellen
  • Manus
  • Manus
  • Entstehung
  • Team
  • Angebote
  • Bilder
  • Videos
  • Partner - GE
  • Spenden
  • Datenschutz
  • Impressum
  • Aktuell
    Artikel

    Klappe die 10te, ein kleines Jubiläum, aber viel Freude.

    Keine Vorschau verfügbar20.11.2014 - Klassenfahrt zum Weissenhäuser Strand

    Das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) am Eduard-Spranger-Berufskolleg in Gelsenkirchen-Buer geht aktuell schon ins vierte Jahr. Die Schülerinnen und Schüler besuchen an zwei Tagen in der Woche die Schule und sammeln an den anderen drei Tagen Praxiserfahrungen in ihren Praktikumsbetrieben in Gelsenkirchen und der näheren Umgebung. Dabei verfolgen sie das Ziel, den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 zu erlangen und eine Ausbildungsreife aufzubauen.

    Durch die enge Zusammenarbeit mit der Manuel Neuer Kids Foundation war es in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge möglich, eine Klassenfahrt (3. bis 7. November) zum Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee zu vergünstigten Konditionen zu organisieren.

    Busfahrer „Dino“ vom Gelsenkirchener Reiseunternehmen Nickel, ebenfalls schon im dritten Jahrdabei, brachte uns sicher und entspannt in den Nordosten Deutschlands.

    Ziele der Klassenfahrt waren u. a. eigene Stärken und Schwächen kennen zu lernen, die Kommunikationsfähigkeit zu trainieren, das eigene Selbstbewusstsein auszubauen und zu stärken sowie angemessenes Sozialverhalten zu trainieren und zu reflektieren. Dies alles fand in einer schönen landschaftlichen Umgebung und einer freundlichen Atmosphäre am Weissenhäuser Strand statt, was dazu motivierte, auch einmal neue und unbekannte Wege zu gehen.

    Es stand wieder einmal eine Woche voller sportlicher Aktivitäten (Bogenschießen, Klettern, Kegeln, Badminton, Tischtennis, Basketball, Fußball u.v.m.) und sozialpädagogische Workshops auf dem Programm.

    Die Klassenlehrer-Teams der Klassen BVJ2 (Herr Hüser / Frau Tartler) undBVJ3 (Herr Raab / Frau Kriegsmann) wurden wieder durch unseren Sozialarbeiter Herr Busch tatkräftig an allen Ecken und Enden unterstützt. Außerdem leitete er die Workshops aus dem Bereich „Soziales Lernen“ und „Erlebnispädagogik“, die bei den Schülerinnen und Schülern auf eine tolle Rückmeldung trafen.

    Außerdem stand in diesem Jahr zum ersten Mal eine Tagesfahrt nach Lübeck auf dem Programm. Der sonnige Tag wurde zum Eindecken mit Marzipan und zum gemütlichen Bummeln durch die schöne Altstadt genutzt.Einen Eindruck von der Fahrt bekommt ihr sicherlich durch die Fotos. Ein großes Dankeschön geht erneut an Manuel Neuer und seine Kids Foundation. Ohne dich und dein Engagement in und für die Kinder und Jugendlichen in Gelsenkirchen wäre eine Klassenfahrt in dieser Form nicht möglich.

    Euer BVJ-Team
    Bildergalerie